Schnelle und fließende Bedienung wie bei einem Tablet powered by LightHouse II

Leistungsstarke, überall verfügbar Navigation - die Multifunktionsdisplays der aSerie bieten die Schnelligkeit und Einfachheit der LightHouse II mit einem schnellen und fließenden Touchscreen. Mit den umfangreichen Netzwerk-Optionen der aSerie haben Sie die Kontrolle über Karten, Sonar, Radar und vielem mehr.

Hauptmerkmale

  • Vier Modellreihen stehen zur Auswahl: 5.7", 7", 9" und 12"
  • einschalten, navigieren, wohlfühlen - genial einfach. Ausgestattet mit der intuitiven LightHouse Bedienoberfläche von Raymarine
  • Ultra-helles Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung - durch die spezielle Oberfläche des Displays ist es auch bei vollem Sonnenlicht lesbar
  • Sonar- wählen Sie ein Display der aSerie mit einem integrierten digitalen oder CHIRP DownVision Sonar. Oder alternativ ein netzwerkfähiges Sonarmodule CP100, CP300 und/oder CP450C

Vollständige Spezifikationen der a-Serie ansehen


Powered by LightHouse II

Entwickelt für Ihre Ansprüche, die exklusive LightHouse Bedienoberfläche (UI) von Raymarine bietet Ihnen eine unglaublich einfache Navigation. Mit LightHouse haben Sie einen schnellen Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.

Durch den leichten Wechsel zwischen dem Startbildschirm und den angepassten Navigationsseiten werden Sie schnell zum Experten.

aSerie mit LightHouse II

Das KOSTENLOSE Update der LightHouse Software steht alle paar Monate zur Verfügung. Damit Sie auch die neuesten Funktionen nutzen können, prüfen Sie den Softwareversion Ihres Gerätes und laden Sie sich die aktuellste Software.

Weitere Informationen zum Software-Update finden Sie hier


a9 mit LightHouse Karte

Schnell und ansprechender Kartenplotterfunktion

  • Raymarine's fortschrittlichste Kartenplotterfunktion mit Pinch-to-Zoom Funktion
  • interne 5Hz GPS (10Hz GPS in a9 und a12 Modellen) für eine schnelle und reibungslose Schiffsverfolgung
  • a9 und a12 Modelle unterstützen zusätzlich GNSS (GPS und GLONASS). Eine externe Antenne GA150 (optional) für die Installation der aSerie unter Deck ist verfügbar

Der clevere Weg zum Fisch

Sonar und DownVision bei ausgewählten Modellen verfügbar

  • Dual-Kanal
  • überragende Tiefenperformance
  • Highspeed Auflösung
  • gleichzeitige Bereitstellung mehrerer Sonare
  • verwandeln Sie die aSerie in eine Sonar-Kommandocenter
  • gleichzeitige Darstellung und Bedienung von netzwerkfähigen CHIRP, digitalen und DownVision Sonarmodulen
  • Unterstützung von Navionics Sonar Charts
  • aufzeichnung von bathymetrischen Daten
  • Kreieren Sie angepasste Navionics bathymetrische Angelkarten

a12 mit Sonaransicht


Unkomplizierte und flexible Bedienung

Bedienen Sie die aSerie über den ansprechenden Touchscreen oder nutzen Sie die kabelgebundene Remote-Tastatur oder kabellosen Bluetooth-Fernbedienung.Sie haben die Wahl!

Multitouch

RayRemote App

RMK-9

RCU-3 on wheel

Multitouch

RayRemote App

RMK-9

Bluetooth RCU-3

Alle Touchscreen MFDs verfügen über die Pinch-to-Zoom Funktion Verwandeln Sie Ihr Smartphone oder Tablet in eine voll funktionale Remote-Fernbedienung für Ihre aSerie...und das KOSTENLOS!
Erfahren Sie mehr
Die kabelgebundene Remote-Fernbedienung bietet volle Kontrolle über die LightHouse II Bedienoberfläche. Steuern Sie die aSerie von jedem beliebigen Standort aus oder installieren Sie die RMK-9 direkt neben der aSerie für HybridTouch™ Steuerung Einfache 3-Tastenbedienung, ändern der Bereichsskala, wechseln zwischen den Apps oder markieren von Wegpunkten

Raymarine - überall an Bord

Integriertes Wi-Fi

Mit den Raymarine Apps haben Sie überall an Bord Zugriff auf Ihre aSerie. Über Bluetooth können MP3 Audiodateien von Ihrem Smartphone abgespielt und gesteuert werden. Mit der neuen Navionics Plotter Sync Funktion übertragen Sie Wegpunkte und Routen zwischen der aSerie und Ihrem Smartphone. Download der Navionics Karten und Updates direkt über die Navionics Boating App auf Ihrem Smartphone. Synchronisation mit der Navionics Boating App.

Erfahren Sie mehr über die Apps von Raymarine

WiFi Streaming a7 zum Tablet


Radar, Instrumente, Kameras und vieles mehr…..

Radar Instrumenten Displays IP-Kamera

Radar

Instrumente

IP-Kameras

Anzeige des Radarbildes durch Anschluss einer Raymarine Digitalen, HD oder Super-HD Color Radarantenne (optional) Klare, leicht abzulesen analoge und digitale Instrumentenanzeige - verwandelt die aSerie in ein aussagekräftiges Informationsdisplay Die Multifunktionsdisplays der aSerie unterstützt den Anschluss von IP-Kameras (ONVIF Kompatibiltät erforderlich), inklusive Aufnahme- und Wiedergabemöglichkeiten, die a9 und a12 Modelle unterstützen zusätzlich analoge und Wärmebild-Videos
     
Motordaten Kraftstoff-Manager Angepasste Anzeige

Motordaten-Anzeige

Kraftstoff-Manager

Kundenspezifischer Bildschirm

Verbunden mit NMEA2000 kompatiblen Motoren für die grafische Darstellung der Motordaten auf dem Display Anzeige des Kraftstoffverbrauches und Berechnung der Zeit zum nächsten Tankstopp. Die Kraftstoff-Reichweite wird als Ring inder Karte angezeigt Darstellung unterschiedlicher Anzeigen zur selben Zeit, wie z. B. Karten- und Radaransicht in der geteilten Ansicht

Audio-Steuerung

Steuerung des Audio-Systems via Bluetooth oder mit dem FUSION link. Vollständige Bedienung der FUSION 700 Serie

Raymarine-Fusion-Link

Audio Controls

Erfahren Sie mehr über die Systemerweiterung Ihrer a-Serie