Netzwerkfähige Multifunktionsdisplays - Kartenplotter, Radar, Fischfinder, Wärmebildfunktion und vieles mehr....

Nutzen Sie mit den Multifunktionsdisplays der eSerie die volle Leistungsfähigkeit der Navigationstechnologie von Raymarine. Von den prämierten e7 bis hin zu den großen e165, die Displays der eSerie von Raymarine sind genau die richtige Wahl. Jedes der Hybridtouch Displays der eSerie lassen sich einfach über den Touchscreen bedienen. Oder steuern Sie das Display mit dem Unicontroller, mit integriertem Joystick, und Funktionstasten bei rauer See - Sie haben die Wahl.

4 eSerie Displays

 

Vollständige Spezifikationen der e-Serie ansehen


Powered by LightHouse II

Entwickelt für Ihre Ansprüche, die exklusive LightHouse Bedienoberfläche (UI) von Raymarine bietet Ihnen eine unglaublich einfache Navigation. Mit LightHouse haben Sie einen schnellen Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.

Durch den leichten Wechsel zwischen dem Startbildschirm und den angepassten Navigationsseiten werden Sie schnell zum Experten.

e9 und e12 mit LightHouse II

Das KOSTENLOSE Update der LightHouse Software steht alle paar Monate zur Verfügung. Damit Sie auch die neuesten Funktionen nutzen können, prüfen Sie den Softwareversion Ihres Gerätes und laden Sie sich die aktuellste Software.

Weitere Informationen zum Software-Update finden Sie hier


 

e12 geteiltes Display

Multi-Talent

LightHouse ermöglicht die einfache Anpassung der Displays in voller oder geteilter Bildschirmansicht der Karte, Radar- und Sonaranwendung und vielem mehr. Konfigurieren Sie Ihr eSerie als Navigationssystem mit nur einen Display oder verwandeln Sie dieses in ein Multistations-System mit bis zu 8 anderen LightHouse-unterstützten Displays.


Überragendes integriertes digitales Sonar (optional)

Wählen Sie ein Modell mit integrierten digitalen Sonar und der leistungsstarken, hochauflösenden CHIRP Sonartechnologie, verbaut in den optionalen Sonarmodulen. Die Modelle e7D, e97 und e127 sind mit einem digitalen 600 Watt Sonar ausgestattet.

Alle Modelle der eSerie sind mit den netzwerkfähigen digitalen, CHIRP und CHIRP DownVision Sonarmodulen kompatibel.

    e7 mit Sonarbild

    Raymarine - überall an Bord

    Integriertes Wi-Fi

    Mit dem eingebauten Wi-Fi der c Serie und der Raymarine Apps können Sie den Bildschirminhalt der c Serie übertragen (Video-Streaming). Damit halten Sie Seekarte, Radar, Wärmebildkamera und Fischfinder in Ihrer Hand.


    Raymarine e12 und Tablet

    Erfahren Sie mehr über die Apps von Raymarine

     


    Radar, Instrumente, Kameras und vieles mehr…..

    Radar Instrumenten Displays IP-Kamera

    Radar

    Instrumente

    IP-Kameras

    Anzeige des Radarbildes durch Anschluss einer Raymarine Digitalen, HD oder Super-HD Color Radarantenne (optional) Klare, leicht abzulesen analoge und digitale Instrumentenanzeige - verwandelt die aSerie in ein aussagekräftiges Informationsdisplay Die Multifunktionsdisplays der aSerie unterstützt den Anschluss von IP-Kameras (ONVIF Kompatibiltät erforderlich), inklusive Aufnahme- und Wiedergabemöglichkeiten, die a9 und a12 Modelle unterstützen zusätzlich analoge und Wärmebild-Videos
         
    Motordaten Kraftstoff-Manager Angepasste Anzeige

    Motordaten-Anzeige

    Kraftstoff-Manager

    Kundenspezifischer Bildschirm

    Verbunden mit NMEA2000 kompatiblen Motoren für die grafische Darstellung der Motordaten auf dem Display Anzeige des Kraftstoffverbrauches und Berechnung der Zeit zum nächsten Tankstopp. Die Kraftstoff-Reichweite wird als Ring inder Karte angezeigt Darstellung unterschiedlicher Anzeigen zur selben Zeit, wie z. B. Karten- und Radaransicht in der geteilten Ansicht

    erfahren Sie mehr über die Systemerweiterung Ihrer e-Serie


    Audio-Steuerung

    Steuerung des Audio-Systems via Bluetooth oder mit dem FUSION link. Vollständige Bedienung der FUSION 700 Serie

    Raymarine-Fusion-Link

    Hören Sie Ihre Lieblingsmusik im Cockpit und steuern Sie die Musikfunktionen Ihres BlueTooth Telefons (mit AVRCP 1.2 oder höher), iPod Touch, iPhone oder iPad direkt vom Plotter aus

    Audio Controls



    Raymarine RCU-3

    RCU-3 kabellose Fernbedienung

    Bedienen Sie die Multifunktiondisplays der c-Serie direkt vom Steuerrad.

    Die optionale Raymarine RCU-3 Fernbedienung ermöglicht den einfachen Zugriff auf häufig verwendete Funktionen, wie z.B. das Wechseln von Menüansicht, Zoomeinstellung, Wegpunktemarkierung, Audiosteuerung etc.

    Sie brauchen die RCU-3 nicht am Steuerrad? Dann tragen Sie die RCU-3 mit dem mitgelieferten Schlüsselband direkt am Körper. Die Konfiguration der kabellosen RCU-3 Fernbedienung erfolgt einfach per Bluetooth. Die Reichweite für die Bedienung der c-Serien Displays per RCU-3 beträgt bis zu 10 Meter