Sämtliche Geräte, die sich für das MasterBus-Netz eignen, sind mit zwei Kommunikationsanschlüssen ausgestattet. Sobald zwei oder mehr Geräte über diese Anschlüsse miteinander verbunden sind, bilden sie ein lokales Datennetz. Befolgen Sie beim Aufbau eines MasterBus-Netzes die folgenden Richtlinien:

Die Anschlüsse zwischen Ihren Geräten können Sie mit Hilfe der Mastervolt-UTP-Kabel durchführen. Die für das Netz erforderliche Elektrizität wird durch die angeschlossenen Geräte bereitgestellt. Mindestens jedes vierte Gerät in einem Netz muss den MasterBus mit Strom versorgen können. Bei acht Geräten muss es also zwei stromversorgende Geräte geben, usw.

Theme by Commerce4