LightHouse OS

Die übersichtlich aufgebaute Bediensoftware Lighthouse, die auf jedem Raymarine Multifunktionsdisplay installiert ist, bietet Ihnen eine flüssige Touchscreen- oder HybridTouch™- Navigation. LightHouse arbeitet mit elektronischen Seekarten von führenden Herstellern und durch die klaren App Symbole ist die Navigation so einfach wie die Bedienung eines Smartphones.

NEU LightHouse 3 OS

LightHouse II OS

LightHouse 3 ist schnell, flüssig bedienbar und leicht verständlich. Die übersichtlich aufgebaute Schnittstelle lässt sich leicht an Ihren persönlichen Navigationsstil anpassen.

NEU LH3.9 Annapolis

Annapolis, Amerikas Segelhauptstadt, ist der neue Namensgeber für LightHouse 3 Version 3.9 und enthält über 25 neue Funktionen für Segler, Kreuzer und Fischer. Dieses Update ist ab sofort für Axiom, Axiom Pro, Axiom XL, eS-Serie und gS-Serie MFDs verfügbar.

Die kontrastreiche Farbgebung und das kräftige Design von LightHouse II sorgen für eine klare Lesbarkeit und Benutzerfreundlichkeit bei allen Lichtverhältnissen.

Mit dem Schwerpunkt auf Klarheit und Einfachheit ist die Bedienung des LightHouse II Touchscreens und der Zugriff auf Navigationsinformationen so einfach wie bei einem Smartphone.

Mit den vorhandenen Menüs finden Sie Navigationsfunktionen schneller denn je. Schiebeschalter zeigen ganz klar, ob eine Funktion ausgewählt ist oder nicht. Die Menüs können wahlweise mit dunklem oder hellem Hintergrund dargestellt werden. In LightHouse II lässt sich die Datenzeile nun automatisch ausblenden, um so ein maximales Sichtfeld zu ermöglichen.

 

Verfügbar für: Axiom | Axiom Pro | Axiom XL | eS Series | gS Series

 

Verfügbar für: aSerie | cSerie | eSerie | eS Serie | gS Serie

Details zu LightHouse 3 finden Sie hier  
Theme by Commerce4

News

${ article.data.post.title }

${ article.data.post.publishedAt | moment("DD.MM.YYYY HH:mm") }