VDO Acqualink

VDO Instrumente

Zeitlose Instrumente - Qualitativ hochwertiges Design

Mit über 50 Jahren Erfahrung ist VDO einer der ältesten Marine-Zulieferer in der Branche. Dieser nachhaltige Erfolg ist das Produkt ständiger Innovation in Verbindung mit unserem Sinn für Design und unserem Qualitätsanspruch. Deshalb sprechen die Produkte bereits Generationen von Kunden im Sektor Segelboot und Motorboot an. Unser Anspruch und gleichzeitiges Versprechen bleibt, zukunftsweisende Lösungen für viele weitere Generationen anzubieten

In diesem Zusammenhang möchten VDO Ihnen mit der Instrumentenserie AcquaLink eine neue umfassende Produktpalette vorstellen. Dieses modernste System liefert weit über eine einfache Datenanzeige hinaus präzise nautische Informationen. Die Hochleistungsinstrumente bestechen zudem durch ihre Benutzerfreundlichkeit. Dank der Verwendung von ausschließlich erstklassiger Materialien, z. B. Displays aus Mineralglas, wird höchste Zuverlässigkeit und Lesbarkeit sowie ein geringer Energieverbrauch gewährleistet.

Alle AcquaLink-Instrumente sind entsprechend der RoHS Richtlinie (2002/95/EG) hergestellt und enthalten somit z.B. kein Blei als Ausdruck des VDO- Engagements für die Umwelt. VDO Produktionsstätten sind nach ISO 14001:2009 zertifiziert. Darüber hinaus sorgt das zeitlos elegante, stilvolle und doch moderne Design der AcquaLink-Displays und Messinstru-mente für angenehme Klarheit in Ihrem Cockpit. Jedes Einzelteil der AcquaLink-Reihe genügt höchsten Anforderungen im Hinblick auf Funktionalität, Design und Qualität.

Acqualink System Architektur

Die Nav Box ist das Gehirn des Systems. Sie verfügt über drei VDO Busanschlüsse, einen NMEA-Eingang (NMEA 2000 und 0183) sowie mehrere Digitalausgänge. Der Nav Sensor ist das Juwel unter den Sensoren. Der Trägheitssensor ergänzt das integrierte GPS, um präzise Messwerte sowohl für die Fahrgeschwindigkeit als auch für Stampfen und Rollen (Auf- und Abwärtsbewegung) und Gierrate (Seitwärtsbewegung) des Boots zu liefern. Kompassinformationen können dank einer induktiven Messsonde elektronisch angezeigt werden. Dies erleichtert außerdem Kurskorrekturen in elektronischen Autopiloten. Barometer- und Lufttemperatursensor liefern Frühindikatoren für die Entwicklung der Witterungsverhältnisse. Der analoge Leitungssatz ist ein programmierbarer Eingang, über den bis zu 12 Sensoren an die Nav Box angeschlossen werden können. Dazu gehören Füllstands-, Frischwasserstands- und Abwasserstandsgeber, Ruderlagesensor, Voltmeter, Druck- und Temperatursensor, Amperemeter-Messwiderstand und Trimmung. Bis zu 20 Messinstrumente können mit den Messinstrumenten, die über EasyLink mit dem VDO-Bus verbunden sind, in Reihe geschaltet werden. 5 Auf den TFT-Displays können beliebige von der Nav Box empfangene Informationen angezeigt werden. Mithilfe einer Fernbedienung kann der Benutzer auswählen, welche Informationen angezeigt werden sollen, und die Antireflex-Schicht sorgt auch bei Tageslicht für ein klares Bild. Über das Remote Human Machine Interface werden mehrere strategisch platzierte TFT-Displays bedient. Damit ist der Zugriff auf nautische Informationen überall auf dem Boot möglich. 7 Die Media Box verfügt über einen integrierten AM/FM-Tuner und Bluetooth. Der Benutzer kann einen Memory Stick, MP3-Player oder CD-Player anschließen und so immer seine Lieblingsmusik hören. Die Media Box kann über die AcquaLink Nav Control und ein installiertes AcquaLink-TFT-Display gesteuert werden.

Vorteile von AcquaLink

  • maximale Präzision und der Einsatz zukunftsweisender Technologien sind genauso wichtig wie Benutzerfreundlichkeit und stilvolles Design
  • alle Einzelteile für AcquaLink werden aus erstklassigen Materialien hergestellt, z. B. aus Mineralglas, Edelstahl und Aluminium
  • das Werk ist nach ISO 9001/TS 16949 zertifiziert, in Anlehnung an IEC 60945
  • das Plug & Play-Designkonzept der VDO-Lösungen bietet hohe Flexibilität bei Schalttafeleinbau und bündiger Montage der Instrumente
  • ein plattformübergreifender Standard bietet maximale Freiheit hinsichtlich der Anpassung des Cockpits
  • VDO gewährleistet nahtlose Integration und optimale Nutzung von AcquaLink-Geräten für extreme Bedingungen auf See
  • Die umweltfreundliche VDO Produktion in Europa garantiert höchste Qualitätsstandards nach TS-16949
  • harmonisierte Dashboard-Optik

Acqualink Geräte

  • TFT-Displays
  • AcquaLink Windrichtungsanzeiger
  • AcquaLink Windlupe
  • AcquaLink Windgeschwindigkeitsanzeiger
  • AcquaLink Kompassanzeiger
  • AcquaLink Echolot
  • AcquaLink Geschwindigkeitsanzeiger (SOG)
  • AcquaLink Sumlog (LOG)
  • AcquaLink Drehzahlmesser
  • AcquaLink Kühlwasser-Temperaturanzeiger
  • AcquaLink Motoröl-Temperaturanzeiger
  • AcquaLink Pyrometer
  • AcquaLink Motoröl-Druckanzeiger
  • AcquaLink Getriebeöl-Druckanzeiger
  • AcquaLink Turbolade-Druckanzeiger
  • AcquaLink Ruderlageanzeiger
  • AcquaLink Füllstandsanzeiger Kraftstoff
  • AcquaLink Trimmanzeiger
  • AcquaLink Amperemeter
  • AcquaLink Voltmeter
  • AcquaLink Füllstandsanzeiger Frischwasser
  • AcquaLink Füllstandsanzeiger Schmutzwasser
  • AcquaLink Nav Box
  • AcquaLink Engine Box
  • AcquaLink Media Box
  • AcquaLink Nav Control
  • AcquaLink Sensoren und Geber

weitere Informationen

PDF Dokument finden Sie in der Informationsbroschüre des Herstellers VDO, Download hier
Webseite finden Sie auf den Internetseiten des Herstellers VDO hier
Nach oben