Zeus3 7 Multifunktions-Kartenplotter / Sonar (ohne Geber)

Fischfinder

Zeus3 7 Multifunktions-Kartenplotter / Sonar (ohne Geber)

Zeus3 7 Multifunktions-Kartenplotter / Sonar (ohne Geber) von B&G
Menge:
1534,00
inkl. ges. MwSt. 19%

Fischfinder: B&G Zeus3 7 Multifunktions-Kartenplotter / Sonar (ohne Geber) 000-13245-001

 


Für diesen Artikel sind folgende Varianten erhältlich

Beschreibung

Zeus3 7 (17,78 cm) Multifunktions-Kartenplotter / Sonar (ohne Geber)

B&G Zeus³ ist ein vollständiges Kartenplotter-Navigationssystem für Blauwassersegler und Regatta-Segler. Das leuchtstarke 17,78 cm (7 Zoll) Display mit großen Ablesewinkel ist Allwettertechnologie mit Drehregler und Tastenfeld. Das Gerät ist einfach zu bedienen, und verfügt über erprobte Funktionen für Cruising und Regatten wie SailSteer, Laylines, und RacePanel. Zeus3 verfügt über eine integrierte GPS-Antenne sowie über integriertes Wi-Fi, so dass Verbindungen mit Onlineservices und mobilen Geräten möglich sind. Das Zeus9 lässt sich nahtlos in einen großen Bereich von Instrumente und Zubehör für mehr Sicherheit, Leistung und Vergnügen auf dem Wasser integrieren. Ein Kartenplotter mit beeindruckender Performance, spezifisch designed für die Ansprüche von Seglern.

Hauptfunktionen

  • im Sonnenlicht gut ablesbares SolarMAX HD Display mit extrem hohen Betrachtungswinkeln
  • perfekte Performance für einen schnelle Aufbau des Kartenmaterials und hervorragende Reaktionszeiten
  • superschnelle Bedienung
  • spezielle Segelfunktionen, wie z.B. SailSteer, Laylines und RacePanel
  • integrierte GPS-Antenne
  • integriertes GoFree-Wi-Fi - dadurch einfacher Zugang zu Karten, Wetterdaten, Updates, Support und Screen Mirroring
  • eingebauter ForwardScan Sonar-Support um eine sichere Fahrt durch flache Gewässer zu gewährleisten (ForwardScan-Geber nicht im Lieferumfang enthalten)
  • verbesserte Sicherheit
  • perfekte Integration in Ihr bestehendes B&G System

Eigenschaften

SolarMAX HD Widescreen Display

Die B&G SolarMAX HD-Display-Technologie bietet High-Definition Darstellung und außergewöhnliche Klarheit bei einem extra großen Betrachtungswinkel. Er ist ideal für den Einsatz bei direkter Sonneneinstrahlung sowie bei schlechten Lichtverhältnissen. Der Touchscreen arbeitet auch bei feuchtem Display (Frisch- und Salzwasser) ohne Beeinträchtigung. Die SolarMAX HD Displaytechnologie revolutioniert die Darstellung mit hochauflösender Optik und klarer Sicht unter allen Bedingungen. Aus jeder Position - sitzend und stehend - kann das Display mit extraweitem Sichtwinkel abgelesen werden. Eine helle LED-Hintergrundbeleuchtung sowie die Anti-Reflex-Beschichtung bieten eine verbesserte Sicht bei Tageslicht. SolarMAX HD Displays sind so hergestellt, dass sie der Wärme der Sommersonne zuverlässig standhalten und somit perfekt für die Außenmontage sind. Um Kondensation zu vermeiden sind diese Allwetter-Bildschirme sind verklebt und somit beschlagfrei. SolarMAX™ HD Displays verleihen Ihnen die ultimative Sicht.

Zuverlässige Steuerung unter allen Bedingungen

Zeus³ Displays lassen Sie auf Ihre Art die Steuerung übernehmen. Wechseln Sie nahtlos zwischen der intuitiven Touchscreen-Steuerung mit Multi-Touch-Gesten, und dem eingebauten Tastenfeld mit Drehsteuerregler. Jede Displayfunktion kann entweder per Touchscreen oder per Tastenfeld bedient werden und gibt Ihnen die Flexibilität, diejenige Steuerung zu wählen, die sich für die derzeitigen Bedingungen und die jeweiligen Aufgaben am besten eignet. Sie können den Touchscreen sperren und auf einen klassischen Knopf mit Drehreglerschnittstelle vertrauen, ohne dass Sie ein separates Tastenfeld benötigen.

Dedizierte Segelsoftware

Zeus³ wird mit der B&G-Software betrieben, die speziell für Segler entwickelt, und ausgiebig an Bord von Rund-um-die-Welt-Yachten und auf weltweit führenden Rennstrecken geprüft wurde. Einfache klassische B&G-Funktionen wie SailSteer (wichtige Segeldaten zusammen auf einem Bildschirm), Sailing Time (realistische ETAs für Segelschiffe), Laylines (auf Karten gelegt mit Wendewinkeln), und RacePanel.

Integriertes Echolot

Der für den Offshore-Angler entwickelte Dual Channel CHIRP ermöglicht es, Sonarbilder verschiedener CHIRP Frequenzbänder gleichzeitig darzustellen. Mit der Netzwerk Dual Sounder-Technologie, welche Sonardaten aus einem Netzwerk von CHIRP-Sensoren zur Verfügung stellt, können größere Wasserflächen abgedeckt und Fischziele besser markiert werden. Das B&G Zeus³ verfügt über zwei Sonar-Eingänge und kann diese gleichzeitig verarbeiten. So können beispielsweise StructureScan und Single CHIRP Sonar gleichzeitig betrieben werden. Die gleichzeitige Darstellung von ForwardScan und Echolot hingegen ist nur möglich, wenn die Geber an unterschiedlichen Geräten angeschlossen sind.

Ein integriertes Echolot-Modul rüstet jedes Zeus³ Display mit einer Fülle an B&G Sonartechnologien aus. StructureScan HD Bildaufbereitung kombiniert DownScan- und SideScan-Sonar, während der ausgezeichnete ForwardScan-Sonar ein sichereres Cruising mit einer klaren Sicht des vorausliegenden Grundes bietet.

Broadband Sounder-Technologie unterstützt den TotalScan-Schwinger sowie Zweikanal-CHIRP-Schwinger. Zweikanal-Schwinger bieten eine Abdeckung mehrerer Tiefenbereiche und Kegelwinkel in einem Gehäuse um beim Sportfischen spezielle Bereiche unter Wasser anzuvisieren. Zwei Echolotanschlüsse ermöglichen eine gleichzeitige Nutzung von entweder StructureScan HD oder ForwardScan sowie CHIRP bzw. traditionellen Sonar.

 

Simrad NSS evo3 Zweikanal CHIRP 

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Simrad NSS evo 3 Gebermatrix

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Kompatibel mit B&G Expansionsmodulen

B&G Zeus³ Displays sind kompatibel mit B&G Expansionsmodulen einschließlich wegweisender StructureScan 3D Bildaufbereitung und vielen anderen Plug-and-Play-Netzwerkmodulen. Modulkapazitäten können mit mehreren Zeus³ Displays geteilt werden. Eine Erweiterung ist jederzeit möglich, da sich Ihre Bootssport-Interessen und technischen Bedürfnissen ändern können.

Radar-Systemkontrolle

Erhöhen Sie die Sicherheit an Bord mit B&G 3G oder B&G 4G oder HD Digital Radarlösungen. B&G Zeus³ Displays sind auf diese netzwerkverbundenen B&G-Radarlösungen abgestimmt. Sie erhalten eine komplett ausgestattete Radarschnittstelle mit voreingestellten Funktionen, welche Anpassungen zulassen. Sofern ein Headingsignal über das Netzwerk bereitgestellt wird, sind selbstverständlich auch Funktionen wie MARPA-Zielverfolgung, Guard-Zones oder Overlay-Darstellung möglich.

B&G Autopilot Integration

Übernehmen Sie mit dem Zeus³-Touchscreen oder der Tastatur die komplette Kontrolle über Ihr B&G-Autopilotsystem: Stellen Sie eine Richtung ein, halten Sie Ihren derzeitigen Kurs gegen Wind und Gezeiten ein, steuern Sie auf einen Wegpunkt zu oder folgen Sie einer komplexen Route mit einfacher Steuerung auf dem Bildschirm. B&G Zeus³ Displays können als alleinige Steuerung für ein Blackbox-Autopilotsystem dienen oder mit dedizierten Autopilot-Bedienfeldern und kabellosen Fernbedienungen kombiniert werden. Ein vernetztes B&G Autopilot-System kann von allen B&G Zeus³ Bildschirmen an Bord bedient werden.

NMEA2000 Konnektivität

NMEA2000 bietet die Integration von kompatibler Elektronik von B&G oder Drittanbietern. Hierzu gehören beispielsweise Motor- und Kraftstoffüberwachung, digitaler Instrumente, AIS-Integration, Soundsystemkontrolle und Vieles mehr

Integrierter GPS-Empfänger mit 10 Hz

Alle B&G Zeus³ Displays verfügen über einen integrierten GPS-Empfänger, der die Position zehnmal pro Sekunde aktualisiert. Installiert im Montagebügel oder im Schott von Glasfaserbooten besteht in der Regel kein Bedarf, einen externen GPS-Empfänger zu installieren. Ein optionaler externer GPS-Empfänger kann als Hilfsquelle zur Positionsermittlung oder bei Installationen z.B. in Stahlschiffen genutzt werden.

Anpassbare Funktionstaste

Das B&G Zeus³ beinhaltet eine benutzerprogrammierbare Funktionstaste, welche einen sofortigen Zugang auf Ihre Funktionsauswahl bietet. Genießen Sie den Zugang zu den Funktionen, die Sie am häufigsten nutzen – z.B. Navigation, Autopilot, oder Radar mit nur einem Knopfdruck. Alternativ können Sie die Taste einer Funktion zuweisen, auf die Sie gerne schnell zugreifen können möchten – erstellen Sie eine MOB-Taste für Notfälle, eine dedizierte Taste zum Aufzeichnen von Sonarlogs für Insight Genesis oder eine Taste, um den Touchscreen zu sperren während Sie das Tastenfeld oder eine externe Steuerung verwenden. Sie können zwei Funktionen auswählen – eine für kurzzeitiges Drücken eine weitere für längeres Drücken der Taste.

Einfachere Navigation mit automatischer Routing

Automatisches Routing bringt die vertraute Navigation aus dem Auto auf das Boot und hilft Ihnen, eine Route zu planen. Wählen Sie einfach ein Ziel und das B&G Zeus³ Display schlägt Ihnen unter Berücksichtigung des Tiefganges und der Größe Ihres Bootes die kürzeste und sicherste Route vor. Diese Funktion ist nur mit Navionics+ oder Navionics Platinum Karten (Navionics Autorouting) und mit Jeppesen CMAP MAX-N+ Karten (Jeppesen Easy Routing) verfügbar.

Integriertes GoFree-WLAN

Integriertes GoFree Wi-Fi bietet Downloads von Online-Karten, Kartenerstellung mit Insight Genesis und einfache, systemweite Software-Updates. Durchsuchen und kaufen Sie aus einer weiten Palette Kartografie online vom GoFree-Shop und laden Sie die Karten ohne das Steuer zu verlassen direkt auf die in Ihrem Gerät befindliche MicroSD-Speicherkarte. Um detaillierte Gebrauchskarten zu erstellen, laden Sie Sonarlogs, die auf Ihrem Display aufgezeichnet wurden, direkt in den Insight Genesis Cloud, Ein perfekter Weg, Ihre favorisierten Fischstellen zu erkunden. GoFree Online-Services können überall genutzt werden, wo eine Wi-Fi-Internetverbindung verfügbar ist.

Smartphone & Tablet Integration mit GoFree Link

GoFree Wi-Fi und die kostenlose GoFree Link-App ermöglicht eine parallele Darstellung Ihres B&G Zeus³ auch auf einem ein Apple iPhone oder Android Smartphone

 

Konnektivität für eine integrierte Yacht

Zeus³ unterstützt eine große Palette an B&G-Erweiterungsmodulen, und Konnektivität über NMEA2000 nach Industriestandard, um ein vollintegriertes yachtweites Gerätesystem zu ermöglichen. Fügen Sie Sensoren und Instrumente hinzu, verbinden Sie Displays über mehrere Stationen zu einem Netzwerk, und verbinden Sie ihn mit taktischen B&G H5000-Systemen für mehr Konkurrenzfähigkeit bei Offshore- und Grand-Prix-Regatten.

Erweiterungen zu Ihrem Navigationssystem

Erhöhen Sie die Sicherheit auf dem Wasser, indem Sie Ihr Multifunktionsgerät Zeus3 um die vollständig kompatiblen und benutzerfreundlichen Radarsysteme Simrad Broadband 3G oder Simrad Broadband 4G ergänzen. Navigieren Sie mit mehr Sicherheit, indem Sie vor Ihnen unter Wasser liegende Hindernisse durch ForwardScan Sonar identifizieren.

weitere Informationen

Webseite finden Sie auf den deutschsprachigen Internetseiten des Herstellers B&G hier

Seekarten

 

Echolot- und Sonargeber

 

technische Daten und Abmessungen

technische Daten

Abmessungen Gerät: 239 x 150 x 90 mm
mit Bügel: 263 x 161 x 93 mm
Gewicht 1,10 kg
Display SolarMax HD IPS 17,78 cm (7 Zoll) TFT
Helligkeit 1.200 nits
Auflösung 1.024 x 600 Pixel (Bildpunkte)
Absicherung in Kürze
Leistungsaufnahme (Max) in Kürze
Leistungsaufnahme (Min) in Kürze
Leistungsaufnahme (Nominal) in Kürze
Ethernet 1 x 5pin (gelber Anschluss), 100 Mbit
HDMI Ausgang nein
Montageoptionen Bügel (im Lieferumfang) oder Pultmontage
Betriebstemperatur -15°C bis +55°C
Lagertemperatur -20°C bis +60°C
Schutzklasse (Wasserdichtigkeit) IPx6 und 7
Spannungsbereich 10 bis 31,2 Volt Gleichstrom
Hintergrundbeleuchtung weiß sRGB
Betrachtungswinkel 80° (oben, unten, links, rechts)
BlueTooth ja, integriert
NMEA2000 NMEA200 MicroC Anschluss (1x) LEN1
NMEA0183 ja, mit optionalem Kabel, Details und Bestellmöglichkeit hier
Videoeingang ja, mit optionalem Kabel, Details und Bestellmöglichkeit hier
Wifi ja, integriert
Sonar-Frequenzen 40-250kHz, 455/800 kHz (Geber nicht im Lieferumfang enthalten)
maximale erreichbare Tiefe 914 Meter (3.000 Fuß) mit Geber B175L, Details und Bestellmöglichkeit hier
maximale Leistung Sonar 1kW RMS
Konformität CE, C-Tick, HDMI, EN 60950-1:2006, EN 06945:2002, EN 300 440-2, V1.4.2
GPS Antenne integriert, 34 Kanäle, 10Hz GPS-Antenne (WAAS, MSAS, EGNOS, GLONASS)
GPS Genauigkeit horizontal 3 Meter (9,8 Fuß)
Zeitraum bis zum ersten GPS-Fix Kaltstart: 50 Sekunden
Wiederaufnahme: 5 Sekunden
Bedienung TouchScreen (Multitouch)
Tastenbedienung
optional: OP50 Bedieneinheit (Hochformat), Details und Bestellmöglichkeit hier
oder OP50 Bedieneinheit (Querformat), Details und Bestellmöglichkeit hier
elektronische Seekarten weltweite Basiskarte (nicht detailiert)
weitere kompatible Karten siehe Rubrik 'Seekarten'
Radar Broadband 3G, Details und Bestellmöglichkeit hier
Broadband 4G, Details und Bestellmöglichkeit hier
Sonar zwei Xsonic Sonaranschlüsse (9-pin)
Port 1: Single channel (Einkanal) CHIRP 50/200 kHz Geber sowie HDI-Geber
Port 2: Single channel (Einkanal) CHIRP 50/200 kHz Geber sowie Totalscan-Geber, LSS-HD Geber und ForwardScan-Geber
kompatibel mit SonarHub sowie BSM-3 und BSM2 Echolotmodulen
Wetter SiriusXM via WM-3 (Empfang nur in Nordamerika möglich)
GRIB
AIS ja, empfohlener Anschluss: NMEA2000
Autopilot-Bedienung ja, Bedienung und Inbetriebnahme
Autopilot-Bedienfunktionen Auto, Wegpunkt, No Drift, Follow up, Non-follow up, Muster, Standby, Wind
elektronische Seekarten Insight, Navionics (Gold, Navionics+, Platinum+), C-MAP (MAX-N, MAX-N+), NV-Verlag
siehe auch Rubrik 'Seekarten'
Digital Switching BEP (Mastervolt) C-Zone
Naviop
Speicher intern: 16 GB
extern: 2 MicroSD Schächte, max. je 32GB (größer wenn als NTFS formatiert)
Multimedia SonicHub2, FusionLink, Sirius (nur USA), JL Audio (nur Australien und Neuseeland)
Wegepunkte und Routen 6.000 Wegepunkte, 500 Routen mit maximal 100 Wegepunkten, 50 Tracks mit bis zu 12.000 Wegepunkten
Sprachen Deutsch, Englisch (UK, US), Dänisch, Spanisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Isländisch, Italienisch, Holländisch, Norwegisch, Portugisisch, Schwedisch

Abmessungen

B&G Zeus³ 9 Abmessungen

zum Vergrößern auf die Abbildung klicken

B&G Zeus3 - weitere Modelle und Bundles

Webseite finden Sie auf unserer Internetseite hier

Lieferumfang

Lieferumfang des Herstellers, insbesondere bestehend aus

  • B&G Zeus³ 7 Multifunktions-Kartenplotter / Sonar (ohne Geber)
  • Sonnenschutzabdeckung
  • Abdeckkappen für rückseitige Anschlüsse
  • Stromkabel
  • U-Bügel, Befestigungsschrauben
  • Dichtung
  • Dokumentation

weitere Infos über NMEA2000

Ähnliche Artikel

Previous Next
 

eine Marke der On Yacht GmbH
Nach oben